Durch die Nooteboom Stoffe die Vorteile des Nähens genießen

Nooteboom Stoffe sind besonders gut zum Nähen und Ausbessern von eigener Kleidung geeignet. Sie gelten als besonders strapazierfähig. Zudem bieten sie eine große Auswahl an Materialien und Farben. Da bringt das Nähen mit den Stoffen noch andere Vorteile, die hier erörtert werden

Nooteboom stoffe

Hochwertige Kleidung kreieren

Keine der massenhaft industriell gefertigten Kleidung ist so hochwertig wie ein selbst genähtes Stück. Man hat die Möglichkeit, die Schnittmuster an die eigene Figur anzupassen, verwendet erstklassige Nooteboom Stoffe und oft ebenso eine herausragende Verarbeitungstechnik, damit die selbst gefertigten Sachen besser sitzen und für längere Zeit halten. Bereits nach den ersten eigens genähten Kleidungsstücken wird keiner noch nachvollziehen können, wieso beispielsweise für ein Markenshirt 50 Euro ausgegeben werden soll. Es ist nämlich in den meisten Fällen möglich, für viel weniger Geld selbst etwas viel Besseres zu kreieren. Oder man erhält für dasselbe Geld etwas deutlich Hochwertigeres.

Nooteboom stoffe

Nachhaltigkeit

Bei der selbst genähten Kleidung stellt Reparieren statt Wegwerfen einen wichtigen Faktor dar. Dabei lernt man, wie viele verschiedene Techniken es gibt, damit Kleidung aus unterschiedlichsten Materialien geflickt werden kann. Das eröffnet wieder zahlreiche neue Möglichkeiten, aus einen der Kleidungsstücke einen völlig individuellen Schatz zu erschaffen. Das kunstvolle Flicken verschiedener Kleidungsstück gilt in Japan schon seit mehreren Jahrhunderten als eine etablierte Kulturtechnik. Es ist möglich, Sashiko einfach zu erlernen. Selbst in seiner einfachsten Form hat es einen hervorragenden Effekt. Oder man flickt liebevoll die Kleidung der Kinder. Wenn das Kleidungsstück nicht mehr gefällt oder sich die Figur verändert hat, besteht die Möglichkeit, es zu ändern. Man kann zum Beispiel ein Shirt enger oder weiter nähen, aus einem Kleid einen passenden Rock machen, eine Hose kürzen oder verlängern, einen Saum nähen um einen Rock und einen kaputten Reißverschluss ersetzen. Und wenn ein bestimmtes Kleidungsstück total kaputt ist, kann es auseinandergenommen und zu Kinderkleidung verarbeitet werden. Oder man macht Putzlappen daraus.

Veröffentlicht in Tips