Greenbelt Kurse belegen

Das Greenbelt Training ist ein sechstägiger Kurs, der von der Lean Six Sigma Company angeboten wird. In diesem Training lernen Teilnehmer, die Lean Six Sigma-Methoden anzuwenden. Der Schwerpunkt des Greenbelt Kurses ist die Anwendung und Nutzung in der Praxis. Um bei dem Kurs teilnehmen zu können, muss ich keine Vorkenntnisse in dem Bereich haben. Außerdem sind keine Erfahrungen vonnöten. Personen in Unternehmen, die Green Belt Kurse erfolgreich belegt haben, sind in Firmen häufig für die Verbesserung oder Optimierung von Vorgängen zuständig. Dazu wenden die Personen ihr Wissen im Bereich der Lean Six Sigma an. Von den sechs Tagen bei dem Green Belt Kurs behandeln vier der Tage das Six Sigma-Konzep. In den anderen beiden Tagen geht es um die Lean-Themen und deren Anwendung. Die Themen werden mit einer Praxisnahe gelehrt, um diese in der Folge auch im Berufsleben anwenden zu können.

greenbelt

Regelmäßige Termine zur Anmeldung

Auf der Website der Lean Six Sigma Company finde ich sämtliche Termine, zu denen ich mich anmelden kann. Auch Zertifikate werden nach erfolgreicher Absolvierung des Kurses ausgestellt. Weitere Informationen über das Programm des Kurses erhalte ich auf Wunsch im Vorfeld zugeschickt. Generell ist die Lean Six Sigma Company ein Unternehmen, welches mit Unternehmen auf der ganten Welt zusammenarbeitet. Neben dem Green Belt Training gibt es in der Folge auch ein Black Belt Training. Die Kurse werden international anerkannt. Darüber hinaus werden die Kurse und Trainings kontinuierlich und mit der Zeit verbessert. Der Fokus der Kurse liegt dabei auf der Anwendung in der Praxis im Anschluss an den Kurs.

Veröffentlicht in Tips

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.