Im Ferienhaus Suedfrankreich eine richtig schöne Zeit verbringen

Es gibt vermutlich nicht viele Länder, die so ideal als Ferienziel sind wie Frankreich. Allein die Vielfalt der Orte mit langer Geschichte, dazu eine Fülle sehr unterschiedlicher Landschaften. Wir wollten es dieses Mal richtig bunt haben, also etwas zum Wandern genau so haben wie pittoreske Orte zum Erobern. Da lag es nahe, sich in Südfrankreich um zu sehen. dass das meer nie weit entfernt ist, kam hinzu. Orte wie Antibes, Nizza oder Les Saintes Maries de la Mer haben Charme. Also wurde im Internet gestöbert und heraus kam eine Seite, auf der man genau das Ferienhaus Suedfrankreich finden kann, das dem Geldbeutel und den sonstigen Wünschen entspricht. Sehr praktisch, alles vom Computer aus zu regeln.

Reisen

Wo das Leben einfacher ist

Vor allen Dingen fanden wir bei einem Ferienhaus Suedfrankreich den Aspekt des sich selbst Versorgens wichtig. In Zeiten, in denen man nie weiß, was als nächstes verboten wird, ist man in einem Ferienhaus doch gut aufgehoben. Man kauft auf dem Markt ein, bereitet das Essen zu Hause zu und tagsüber locken die schönsten Ziele – oder nicht. Ich bin ein großer Fan von Tagen auf der Terrasse, mit einem spannenden Buch, in das man eintaucht. Die Sonne strahlt, man hört ein paar Grillen – für mich ist das perfekt! Und abends kommt das Beste: Einen Vin Rouge in der Hand, über das Leben redet, das ist so wunderbar als Gegengewicht zum hektischen Alltagsleben, das wir sonst in der Stadt führen.

Unterkunft