Schwacke Liste Motorrad

In der Schwacke Liste Motorrad sind viele Motorräder gelistet. Anhand der dort vorhandenen Daten, wie Kilometerstand, Baujahr sowie Ausstattung, kann mit Hilfe der Liste der Restwert von einem gebrauchten Motorrad eingeschätzt werden. Diese Liste wird regelmäßig aktualisiert. Dadurch kann mit Hilfe einer Schwacke Liste Motorrad der Motorradwert jeweils tagesaktuell ermittelt werden.

Dabei können die Daten digital abgerufen werden und diese werden von der Firma Eurotax Schwacke herausgegeben. Bei diesem Unternehmen handelt es sich um eine Tochterfirma der in der Schweiz ansässigen EurotaxGlass`s Gruppe. Gegen eine Gebühr kann eine solche Liste auch als Schwacke Liste Motorrad auf Schwacke.de eingesehen werden.

Die Funktionsweise

In der Schwack-Liste und in deren Datenbanken online sind eine Vielzahl von Motorrädern mit vielen Ausstattungsmerkmalen erfasst. Dabei sind hier zum Beispiel solche Motorräder, die über ein bestimmtes Alter von nicht älter als 10 Jahren verfügen, abgespeichert.

Da sich der deutsche Motorradmarkt in einem steten Wandel befindet, ist auf der Liste eine fortlaufende Bestandskorrektur bei der Liste unerlässlich.

Bei der fortlaufenden Bestandsdaten-Änderung geht es um folgenden Daten. Dazu gehören statische Erhebungen, wie zum Beispiel Daten zu den Neuzulassungen, Daten zu Besitzwechseln, Daten zu Bestandszahlen und Standzeiten. Ebenfalls gehören hierzu auch die gewerblichen Fahrzeugverkäufe bei den Händlern sowie die dort gewährten Nachlässe und Margen mit dazu.

Zusätzlich kommen die Aktivitäten in Bezug auf die vorhandenen Angebote und Nachfragen sowie die dann gezahlten Kaufpreise dazu. Desweiteren werden auch die Hersteller- und Onlinebörsen, wie zum Beispiel autoscoaut.24 oder autoboerse.de, mit einbezogen.

Die Abfrage bei der Gebrauchtwagenbewertung

Die abfragende Person muss auf der Webseite von Schwacke.de in die entsprechenden Felder die erforderlichen Daten, wie zum Beispiel Hersteller, Modellvariante, Erstzulassung Jahr und Monat, Kraftstoffart und Kilometerstand, eingeben.

Nach der Eingabe wird dann vom System aus die relevanten Motorrad-Ausführungen angezeigt. Im nächsten Schritt werden dann die unterschiedlichen Optionen für mögliche Sonderausstattungen ebenfalls angeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.